Dahme


Luftbild Dahme
Das von einem Deich gesch├╝tzte Ostseeheilbad Dahme (1150 Einwohner) mit seinem 6 Kilometer langen feinsandigen Strand ist ein typisches Familienbad mit vielen C├Ąmpingpl├Ątzen.

Der beliebte Badeort, der sich durch die Ruhe und Sicherheit des Strandes den Ruf eines Bades f├╝r Familien mit Kindern erworben hat, f├╝hrt seine Tradition als Ostseebad ins Jahr 1853 zur├╝ck als hier erstmalig um Badeg├Ąste geworben wurde.

Wanderwege ergeben sich in den beiden Waldgebieten "Dahmer Holzkoppel" und "Dahmer Gehege", westlich und s├╝dwestlich vom Badeort. Auf bezeichneten Wegen kann man von hier aus bis nach Kellenhusen wandern.

Das Ostseeheilbad Dahme l├Ądt Sie ein, tief durchzuatmen, Seeluft zu schnuppern, der Brandung zu lauschen, im warmen, weichen Sand zu liegen und einzutauchen in die erfrischenden Fluten der Ostsee. Genießen Sie das Schlendern und Flanieren auf der Promenade mit den vielen schönen Gesch├Ąften und Restaurants und Bars.

Von der 205 m langen Seebr├╝cke starten regelm├Ąßig Abendfahrten und Hochseeangeltouren.

Seebr├╝cke, Kurmittelhaus, Meerwasser-Hallenschwimmbad mit Außenbecken, Kurpark, Tennis, Reiten, Angeln, dies alles und noch viel mehr wird in Dahme möglich.

Heinz Sch÷n">
Flucht ├╝ber die Ostsee 1944/45 im Bild
Heinz Schön

offizielle Seite:
http://www.dahme.com/
Ostseebad.dahme@t-online.de
Das Rathaus
Dahme
c/o Amt Grube
Hauptstr. 16
23749 Grube
Tel. Nr.: 04364 / 8015
Fax: 04364 / 9588
Kurbetrieb Dahme
Strandpromenade
23747 Dahme
Telefon 04364 - 49200
Telefax 04364 - 492028
Katalog bestellen
1.270 Einwohner, 9 km², KFZ-Kennzeichen: OH
Links aus Dahme:

Sie suchen hier eine Ferienwohnung ?
Sie suchen hier ein Hotel ?
http://www.Ostsee-home.de